Bikinis für den Sommer





 Hallo ihr Lieben,

endlich ist das Sommer da! Bei uns ist mittlerweile der Sommer eingetroffen. Die Sonne scheint den ganzen Tag, man kann wieder am See schwimmen gehen, abends mit Freunden grillen und man kann wieder kurze Kleidung tragen. Ich persönlich mag es, wenns mittelwarm ist. Also eher warm, aber auch nicht total warm, sodass man direkt schwitzt. Im Fitnessstudio ist das Training mittlerweile nur noch eine Qual. Und auch auf dem Arbeitsplatz ist es grenzwertig. Da ist so ein Ventilator schon ganz nützlich.
Ich war die letzten Tage mit meiner Freundin öfter am See hier in der Nähe. Dort kann man sich dann gemütlich in den Sand legen, was essen und trinken und sich hin und wieder im Wasser abkühlen. Wichtig ist hierbei natürlich ein schöner Bikini. Ich habe ganz lange nach einem schönen Bikini gesucht und habe meinen schließlich von Calvin Klein gekauft. Ich möchte euch heute aberein paar schöne Kleidungsstücke für den Strand zeigen. Alba Moda hat eine sehr gute Auswahl an Bademode.


Teil 1: Was mir an diesem Bikini sehr gut gefällt, sind natürlich die Blümchen, die direkt ins Auge stechen. Dazu der Kontrast zwischen schwarz und weiß, der auffällig ist und das ganze ein wenig aufregender macht. Die schwarze Naht, die das komplette Oberteil umrahmt, unterstreicht den Kontrast nochmal.


Teil 2: Wie ihr vielleicht merkt, mag ich Kontraste und einfache Farben. Die meisten Klamotten von mir sind auch schwarz, weiß oder grau. Einfach aus dem Grund, weil man sie gut kombinieren kann und zu allem passen. So auch dieser Bikini. Ich mag die Form des Oberteils wirklich gern. Und dazu diese kleinen, weißen Details machen ihn schlicht, aber dennoch nicht langweilig. 


Teil 3: Okay, mir fällt jetzt gerade wirklich auf, dass ich nur schwarz-weiß-Teile herausgesucht habe :D Dieser Badeanzug ist jedoch ein bisschen extravaganter: Durch den gestreiften Kragen und den Streifen, die den Kragen mit dem Brustteil verbinden, wird der Anzug sehr besonders. Das Krönchen wird ihm durch den Netzeinsatz am Bauchaufgesetzt. Perfekt für diejenigen, die nicht unbedingt ihren kompletten Bauch im Bikini präsentieren wollen, aber sich mit einem "kompletten" Badeanzug zu angezogen fühlen.


Teil 4: Hier habe ich einen dreifarbigen Bandeau-Bikini herausgesucht. Das Höschen ist im modischen High-Waist-Stil geschnitten, was eventuelle Problemzonen perfekt kaschiert. Was mir hier gefällt, ist die Farbaufteilung. Die kleinen weißen Details am Oberteil und Höschen bringen ein wenig Frische in das Kleiungsstück.


Teil 5: Und zu guter Letzt nochmal ein sehr eleganter Anzug. Der Schnitt ist sehr extra und gefällt mir unheimlich gut. Die Nieten am Rand unterstreichen das Ganze sehr. Diesen Badeanug kann ich mir sehr gut am Pool im Urlaub vorstellen.

Welches Exemplar gefällt euch am meisten?

Bis demnächst,
Linda

1 Kommentar:


Impressum

Alle Bilder sind meine eigenen. Wenn nicht, sind sie klar mit einer Quelle versehen oder werden hier unten stehen.