Hübsche Accessoires

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe es geht euch gut. :) Bei uns ist dieses Wochenende endlich Karneval! Ich freue mich schon sehr darauf. Das einzige, was mich nur ein wenig stört, ist das kalte Wetter. Ich hoffe echt, dass sich der Sommer beeilt. Dieses dunkle Wetter, der Regen und die Kälte wirken sich auch auf meine Laune aus. Man kommt abends von der Arbeit und möchte sich eigentlich nur noch ins Bett legen, da man das Gefühl hat, der Tag ist eh schon vorbei. Im Sommer dagegen kann man noch zum Strand und generell sich einfach nach draußen setzen und noch etwas trinken. Nichtsdestotrotz müssen wir den Winter noch überstehen und um den Kopf zu schützen, setzen wir uns meistens Hüte, Mützen oder Ohrenschützer auf. Ich persönlich trage gerne Mützen. Und ich möchte euch heute mal ein paar Kopfbedeckungen und Accessoires zeigen, welche ich sehr schön finde. Die Produkte könnt ihr in diesem Onlineshop bekommen. :-)


Als erstes seht ihr dort oben eine ziemlich "normale" Bommelmütze. Fast exakt die selbe habe ich hier zuhause, nur in Dunkelbraun. Sie hält echt sehr sehr warm, durch die Fütterung von Innen. Allerdings kommt sie nicht mehr so oft zum Einsatz, da ich mittlerweile die Haare oft zum Dutt trage.
Zunächst habe ich keine Kopfbedeckung herausgesucht, sondern einen Schal. Mindestens genau so wichtig um sich gegen die Kälte zu schützen. Meine Favourites sind auf jeden Fall schlichte Strickschals. Bunte Schals oder aufwendige Muster sind mir meistens zu viel. Aus dem Grund habe ich dort einen grauen Schal herausgesucht, den ich auch auf jeden Fall tragen würde.
Nun geht es wieder um Kopfbedeckungen: Passend zum Schal eine graue Bommelmütze. Diese hat ein paar Falten und einen plüschigen Bommel. Außerdem ist sie einfarbig und hat nicht das Zopfmuster, wie die erste. Meiner Meinung nach ist diese noch ein wenig stylischer und schicker. 
Was ich jedoch auch im Winter tragen würde, sind Ohrenschützer und Stirnbänder. Eher sogar noch Stirnbänder. Ich muss zugeben, ich habe noch nie einen Ohrenschützer getragen, aber ich denke, sie sind noch effektiver als Stirnbänder, da diese gerne mal von den Ohren rutschen. Ich habe mir hier braune Ohrenschützer von UGG herausgesucht. Ich bin der festen Überzeugung, dass sie einen nicht im Stich lassen. Wer von euch UGG Boots trägt, der weiß, dass man in den Schuhen niemals kalte Füße hat. Ebenso wird es bei diesen Helfern sein. 
Zuletzt habe ich euch noch ein Stirnband herausgesucht. Dieses hier sieht man auch ziemlich oft, aber es ist eben schlicht und hübsch mit der Schleife auf dem Kopf. 

Was ist euer Favourite von den fünf Dingen? Und seid ihr eher der Mützenträger und steht ihr auf Ohrenschützer und Stirnbänder?

Bis zum nächsten Mal!
Linda


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Impressum

Alle Bilder sind meine eigenen. Wenn nicht, sind sie klar mit einer Quelle versehen oder werden hier unten stehen.