Winter garden


Hallo ihr Lieben,
nicht mehr lange und ich habe Geburtstag! Ich freue mich schon so endlich 18 zu sein haha.
Aber langsam kommt auch der Winter, es ist morgens schon so kalt draußen, dass es immer eine Qual ist aus dem warmen Bett zu hüpfen und in die kalten Klamotten zu steigen. Findet ihr nicht auch? Und dann auch noch nach draußen zu gehen ist das schlimmste. Ich bin ganz klar ein Sommerkind und mag eher Wärme als Kälte. Nichts desto trotz muss man das beste aus der Situation machen und manchmal kann der Winter auch ganz hübsch sein.Das möchte ich euch anhand mehrerer Beispiele zeigen.


Ich habe mir ein paar Bilder herausgesucht, auf denen man sehr gut erkennen kann, dass der Winter auch schön ist. Auf dem ersten Bild oben links ist eher noch Herbst, aber ich dachte, ich nehme es trotzdem mal hinein. Ich muss sagen, dass ich den Herbst schöner finde als den Winter, da er noch nicht ganz so trostlos ist wie der Winter.
Unten in der Mitte habe ich noch ein Bild von einem Zimmer mit hineingenommen. Gerade im Winter kann man das Zimmer so gemütlich gestalten mit dicken Kissen, Decken, Duftkerzen und eventuell sogar einem kleinen, leuchtenden Tannenbaum. Und wenn dann draußen Schneestürme herrschen, ist es wunderbar, in seinem warmen Zimmer zu liegen und eine heiße Schokolade zu trinken.
Um einen hübschen Garten zu gestalten und winterfest zu machen, braucht man natürlich einiges an Deko und Material, welches ihr bei Hellweg bekommt. Hellweg bietet euch alles was mit Garten, Maschinen, Möbeln und auch Tieren zutun hat. Einfach mal durchstöbern und eventuell findet ihr etwas, was euren Garten schöner macht und auf den Winter vorbereitet.

Liebe Grüße
Linda

1 Kommentar:

  1. An sich finde ich den Winter auch schön, zumindest liebe ich es, wenn Schnee liegt und es wirklich kalt ist :) Ist hier zwar selten der Fall, aber ich mags :) Und sonst finde ich das Gemütliche zu Hause sowie die Adventszeit auch sehr schön :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen


Impressum

Alle Bilder sind meine eigenen. Wenn nicht, sind sie klar mit einer Quelle versehen oder werden hier unten stehen.