Herbstlookbook



Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch? Ich schreibe in der Schule momentan zum Glück keine Klausuren, was mir ein bisschen mehr Freiheit gibt. Das Praktikum bindet mich zwar ziemlich ein, aber da gewöhnt man sich dran. Am Mittwoch fahre ich ins 6 Sinne nach Oldenburg um dort zu frühstücken. Habt ihr davon schomal etwas gehört? Den Laden gibt es auch in Hannover und er ist echt schick!
Aber nun zum eigentlichen Thema: Ich habe ja euch ja schon einen Beitrag über Herbstgärten geschrieben und dachte, ich bleibe mal bei dem Thema. Ich bin schon total für den Herbst ausgestattet. Warme Schals, neue Taschen, dicke Jacken und natürlich eine Pudelmütze. Auch wenn man im Herbst dicke, kuschelige Pullis tragen kann, wünsche ich mir trotzdem den Sommer zurück. Oder wenigstens ein bisschen Wärme. Trotz all dem habe ich für euch ein Lookbook fotografiert um euch ein wenig Inspirationen zu geben.





Outfit 1: Jacke - Internet | Schal - Asos | Kleid - H&M | Cardigan - Topshop | Schuhe - UGG | Tasche - Michael Kors

Ich muss sagen, dieses Outfit ist momentan mein Lieblingsoutfit. Mit der Strumpfhose zwar manchmal bisschen frisch, aber zum Glück bin ich an den Beinen nicht so kälteempfindlich. Mit dem grauen, langärmligen Kleid und dem dicken Schal sieht es sehr herbstlich aus und ich trage es auch so zur Arbeit. Sehr gut kann ich mir auch ein hellgraues oder braunes Wollkleid vorstellen, welches nicht figurbetont ist. Beispielsweise könnte man dafür mal hier durchstöbern. Durch die verschiedenen Grau- und Brauntöne passt es einfach super zu der aktuellen Jahreszeit. Und auf der Tasche sind Regentropfen, falls es auf den Bildern etwas komisch aussieht. :D



Outfit 2: Jacke - Parajumpers | Pullover - GANT | Hose - New Look | Schal Hilfiger Denim | Schuhe - Adidas NMD's 

Dieses Outfit ist nicht ganz so warm und kuschelig wie das erste. Was mich leider ein bisschen stört, dass die Hosen von New Look im Winter nicht ganz so vorteilhaft sind, wegen der freien Knöchel. Aber halb so wild, wenn es sehr kalt wird, einfach UGGs oder andere Stiefel drüber. 
Bei dieser Jahreszeit darf aber natürlich kein Schal fehlen. Dieser ist schwarz und hat goldene Details, was mir sehr gefällt. Dazu passend habe ich noch die Mütze. 



 Outfit 3: Jacke - Parajumpers | Cardigan - Asos | Shirt - Zara | Hose - New Look | Schuhe - UGG 

Und mit dem letzten Outfit bringen wir mal etwas Farbe ins Spiel. Ich lege mich meistens eh nicht auf die Jahreszeit fest, welche Farbe mein Outfit nun haben sollte. Ich trage hier einen dicken Strickcardigan, darunter ein Shirt mit Perlen, was ich auch unheimlich gerne im Sommer trage. Passend dazu ist die Hose von New Look, die einen Destroyed Look hat. Und natürlich trage ich dazu wieder UGGs, einfach, weil sie die besten Schuhe sind, die ich je hatte, was das Warmhalten von Füßen angeht. Als Schal könnte ich mir sehr gut einen grauen Schal mit Patches vorstellen. Ähnliche könnt ihr zum Beispiel hier bekommen.

Wie findet ihr die Outfits?

Liebe Grüße
Linda

Kommentare:

  1. wirklich tolle outfits! (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag sie alle, besonders das 1. finde ich toll :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Lookbooks! Finde all deine Outfits passen perfekt in den Herbst :)
    Liebe Grüße <3
    www.lifeofmissg.com

    AntwortenLöschen
  4. Beide Looks stehen dir echt super! 😍
    Mag die Tasche vom ersten Bild sehr :)

    Alles Liebe, Anne ❤️
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen


Impressum

Alle Bilder sind meine eigenen. Wenn nicht, sind sie klar mit einer Quelle versehen oder werden hier unten stehen.