Cluse Uhren

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich nach einiger Zeit endlich mal wieder. In der Zwischenzeit ist relativ viel passiert. Ich gehe mittlerweile wieder zur Schule, gehe 3 Tage die Woche ins Praktikum und habe meinen Führerschein gemacht. Ich weiß gar nicht, ob ich es hier überhaupt mal angesprochen habe, dass ich die Schulform gewechselt habe. Statt dem Abitur mache ich jetzt das Fachabitur, da mir die Fachrichtung auf dem Beruflichen Gymnasium überhaupt nicht gefallen hat.

Es soll heute aber nicht um Schule gehen, sondern um Uhren. Ich möchte euch ein paar Uhren von Cluse zeigen, die ihr bei Brandfield bekommen könnt. Die ersten Eindrücke bekommt ihr jetzt von mir.

(Uhr 1 - klick | Uhr 2 - klick | Uhr 3 - klick | Uhr 4 - klick | Uhr 5 - klick)



Wie ihr sehen könnt, habe ich euch fünf Uhren herausgesucht. Cluse Uhren sind generell immer eher schlichter gehalten, wie ich finde. Das Ziffernblatt ist oft ohne Zahlen oder nur mit Strichen versehen. Der Cluse Schriftzug ist meist das einzige, was in dem Ziffernblatt steht. 

Zu Uhr 1/2:  Die erste Uhr finde ich sehr edel, besonders wegen dem Armband. Das Armband ist aus roségoldenem Edelstahl. Das Ziffernblatt ist komplett schwarz und wie ihr sehen könnt, ist lediglich die 12 als römische Zahl abgebildet.
Die zweite Uhr ist im Grunde so ähnlich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Armband aus Leder ist. Es ist gold und schimmert leicht, was ich persönlich sehr hübsch finde.

Zu Uhr 3: Die dritte Uhr ist mein persönlicher Favorite. Die Mischung mit dem eleganten Edelstahl-Armband und dem Mamor im Ziffernblatt gefällt mir unheimlich gut. Ich glaube, die kann am Handgelenk sehr schön aussehen. Dazu könnte ich mir noch ein schlichtes Armband vorstellen.
 
Zu Uhr 4/5:  Wie ihr unschwer erkennen könnt, sind Uhr Nr. 4 und Nr. 5 identisch. Sie unterscheiden sich lediglich beim Armband und beim Rand. Bei Nr. 4 mag ich die Kombination aus dem Grau-Gold und schwarzen Mamor. Bei Armband Nr. 5 gefällt mir das Schwarz sehr. Das kann ebenfalls sehr edel aussehen. :-)

 Abschließend kann man sagen, dass Cluse Uhren relativ schlicht, aber trotzdem ein Eyecatcher sind. Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass ich schlichte Dinge oft schön finde. :-) Die Uhren findet ihr wie gesagt auf Brandfield.de

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, für mich geht es jetzt auf eine Hochzeit.

Liebe Grüße
Linda  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Impressum

Alle Bilder sind meine eigenen. Wenn nicht, sind sie klar mit einer Quelle versehen oder werden hier unten stehen.