Das perfekte Haus

Hallo ihr Lieben,

langsam aber sicher kommt der Frühling zu uns und die ersten warmen Sonnenstrahlen lassen sich blicken. Endlich! Mich hat dieses dunkle Wetter so gestört, das glaubt ihr nicht.

Heute möchte ich euch gerne wieder ein paar Dinge zeigen, die ich schön finde. Und zwar geht es um Häuser. Wer freut sich bald nicht darauf sein eigenes Haus zu gestalten? Ich stelle mir das ziemlich stressig vor, aber ich denke es macht auch viel Freude. Besonders wenn man dann das Endergebnis sieht!
Ich werde euch Häuser zeigen, die realistisch und nicht zu hoch gegriffen sind, weiß aber trotzdem dass die auf den Bildern nicht unbedingt dem Standart entsprechen. Aber weil der Post ja "Traumhäuser" heißt, darf es auch ein bisschen luxuriöser sein. :D Also das hier sind nur Ideen und Inspirationen.


Ich glaube ihr könnt anhand der Bilder schon erkennen, dass ich weiße Häuser gerne mag. Das heißt aber nicht, dass ich andersfarbige nicht schön finde. Aber Google hat mir irgendwie immer nur weiße Häuser angezeigt. :D
Auf dem ersten und zweiten Bild seht ihr zwei moderne Häuser, die in der Mitte einen farbigen Streifen haben. Bei dem rechten ist es ein grauer und bei dem mittigen ein bräunlicher Ton. Was mir bei dem rechten Haus gut gefällt ist der Garten, den man bei dem Haus mit Walmdach leider nicht sieht. Obwohl ich Walmdach-Häuser eher vorziehen würde, finde ich jedoch das Haus mit dem Satteldach um einiges spannender. Mag aber auch an dem passenden Garten daran liegen. :-)
Das dritte Bild zeigt ein klassisches, kleines Einfamilienhaus. Ich mag den Balkon und die großen Fenster sehr gerne. Es ist im Verhältnis zu den anderen ziemlich klein. Perfekt für eine kleine Familie oder vielleicht auch für Menschen ohne Kinder.
Das erste Bild von unten zeigt ein geknicktes Haus mit seeeehr großen Fenstern. Fenster sind für mich sehr sehr wichtig, deshalb wird es auch bald viele in meinem Haus geben. Auch Fensterreihen lassen für mich ein Haus super schick aussehen und können sogar das gewisse Extra verleihen.
Auf dem Bild in der Mitte sieht man das typische Flachdach-Haus. Luxuriös und schick. Besonders die Kombination mit weiß und grau wirkt passend. Trotzdem bin ich bei solchen Häusern etwas hin und her gerissen. Ich glaube es braucht viel Geschmack und Geld um sich ein schönes Flachdachhaus zu bauen, was wirklich richtig gut aussieht.
Und zu guter Letzt habe ich mir noch ein Bild herausgesucht, was NICHT weiß ist. :D Selbstverständlich können auch nicht-weiße Häuser wunderschön aussehen. Ich mag die Steine hier gerne und dazu die kombinierte grüne Tür und Fensterrahmen.

Ich habe zuletzt noch eine Seite für euch, die euch hilfreiche Tipps für die Fenster-Planung gibt. Ihr braucht einfach hier zu klicken und ihr gelangt direkt zur Seite. :-)

Liebe Grüße
Linda


Kommentare:

  1. Ich stelle mir schon immer vor, wie mein Haus später aussehen wird. Ich lass mich immer super gerne inspirieren, dein Post gefällt mir super!
    Hab noch ein schönes Wochenende <3

    Alles Liebe, Anne
    www.basiccouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe moderne Häuser und Inneneinrichtung. Ich plane auch schon in Gedanken meine Wohnung oder Haus später :) Das erste Bild in der obereren Reihe und das mittlere Bild unten entspricht genau meinem Geschmack :)
    Alles Liebe und tolle Beitragsidee!
    Celine

    ceyourgoals by Celine

    P.S. Auf meinem Blog gibt es gerade ein Gewinnspiel... :)

    AntwortenLöschen


Impressum

Alle Bilder sind meine eigenen. Wenn nicht, sind sie klar mit einer Quelle versehen oder werden hier unten stehen.
© 2016 - made with ♥